Dienstag, 10. Juli 2018

SOS – HILFE der ist LECKER !

SOS steht für Sommer-Olivenblätteröl-Smoothie. Dieser wird hergestellt mit asfar® Olivenblätteröl und weiteren frischen, gesunden und coolen Zutaten.
Ein leckerer Sommer Smoothie – frisch, nahrhaft und voller Geschmack!

Zutaten für 1 bis 2 Personen:

1/2 grüner Apfel
1 reife Banane
1 kleines TK-Päckchen mit gefrorenen Erdbeeren
200 ml Kokosmilch
3 EL asfar® Olivenblätteröl
Eis-Würfel nach Belieben!

Mit nur wenigen Zutaten ist der exotische SOS schnell zubereitet!

Zubereitung – Schneiden Sie sowohl den Apfel als auch die Banane in kleine Stückchen.
Geben Sie 200 ml Kokosmilch in ein Gefäß.
Nach und nach die Fruchtstücke sowie 3 Esslöffel asfar® Olivenblätteröl unter Zuhilfenahme eines Pürierstabes mit der Kokosmilch zu einer cremigen Flüssigkeit mischen. Zuletzt die gefrorenen Erdbeeren hineingeben und kurz darunter mixen. 
Am einfachsten geht das Ganze natürlich mit einem Profi-Standmixgerät (siehe Tipp).

Den fertigen Smoothie in vorgekühlte Gläser zusammen mit Eiswürfel füllen und eventuell garnieren bzw. verzieren. In unserem Fall wurde das klassische Cocktailschirmchen allerdings gleich weggelassen, da nach dem Fotografieren das leckere Getränk dringendst getrunken werden musste!

Der tropische Bananen-Kokos-Geschmack wird durch europäische Apfel-Olivenblatt-Aromen potenziert.

Tipp – Der "perfekte Smoothie" sollte in maximal 40 Sekunden zubereitet werden. Während des Mixvorgangs entsteht durch Reibung Wärme. Auch wird Sauerstoff in die Mixflüssigkeit eingesogen. Durch den Sauerstoff findet eine beschleunigte Oxidation von Nährstoffen statt. Weder die Entstehung der Reibungswärme noch die Zufuhr von Sauerstoff lassen sich vollständig vermeiden.
Es empfiehlt sich daher das Mixgut bereits vorher von Hand in kleine Stückchen zu schneiden und damit die Laufzeit des Mixers zu verkürzen.

Mit einem Profi-Standmixer flott cremige Smoothies gezaubert!
 
Falls Sie vorhaben, sich in nächster Zeit einen professionellen Standmixer zu kaufen, achten Sie auf die Drehzahl und die Messerqualität der Geräte die Sie zur Auswahl haben. Denn je höher die Drehzahl eines Mixgerätes ist und je effektiver seine Messer arbeiten, umso schneller ist ein gesunder Smoothie von cremiger Konsistenz hergestellt. Und je feiner die Partikel der Mixtur sind umso besser ist auch der Geschmack des Smoothies!
Gewidmet meinem Freund Ping Black und seiner fleissigen Assistentin
 Tom Pantone ©

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen